ÖZIV Rechtsberatung

Unseren Mitgliedern steht eine kostenlose Rechtsberatung zur Verfügung, vertreten durch unsere 
Vizepräsidentin Frau Dr. Edith Egger. 

Wir bieten Hilfestellung z.B. bei:

  • Behinderungsspezifischen Rechtsfragen (Invaliditäts-Pension, Pflegegeld)
  • Anträgen auf Neueinstufung des Pflegegeldes
  • Antrag auf Neufestsetzung des Grades der Behinderung

Auf Wunsch begleiten wir Sie bei einer außergerichtlichen Einigung von Rechtsstreitigkeiten (Schlichtung)
im Fall von Benachteiligung aufgrund der Behinderung (Diskriminierung).

Kontakt Rechtsberatung

Tel.: 0512 57 19 83
E-Mail: office[at]oeziv-tirol.at 

RECHTleicht.at - wichtige Gesetze in leichter Sprache!

Wir finden diese Seite eine tolle Idee, um sich im Gesetzes-Dschungel besser zurechtzufinden.
Wichtige Gesetze werden in leichter Sprache erklärt, wie z. B. die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen oder das Chancengleichheits-Gesetz.

www.rechtleicht.at