ÖZIV Rechtsberatung

Unseren Mitgliedern steht eine kostenlose Rechtsberatung zur Verfügung, vertreten durch unsere 
Juristin und Obmann Stellvertreterin Frau Dr. Edith Egger. 

Wir bieten Hilfestellung z.B. bei:

  • Behinderungsspezifischen Rechtsfragen (Invaliditäts-Pension, Pflegegeld)
  • Anträgen auf Neueinstufung des Pflegegeldes
  • Antrag auf Neufestsetzung des Grades der Behinderung

Auf Wunsch begleiten wir Sie bei einer außergerichtlichen Einigung von Rechtsstreitigkeiten (Schlichtung)
im Fall von Benachteiligung aufgrund der Behinderung (Diskriminierung).

Beim ÖZIV Tirol sind persönliche Beratungstermine möglich!

Wir bitten um Verständnis, dass derzeit auf Grund der Covid-Schutzbestimmungen Beratungen 
NUR nach Terminvereinbarung möglich sind!
Nutzen Sie die Möglichkeit einer telefonischen Terminvereinbarung!

Kontakt Rechtsberatung

Tel.: 0512 57 19 83
E-Mail: office[at]oeziv-tirol.at 

RECHTleicht.at - wichtige Gesetze in leichter Sprache!

Wir finden diese Seite eine tolle Idee, um sich im Gesetzes-Dschungel besser zurechtzufinden.
Wichtige Gesetze werden in leichter Sprache erklärt, wie z. B. die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen oder das Chancengleichheits-Gesetz.

www.rechtleicht.at