ÖZIV SUPPORT Tirol sucht neuen Coach m/w

Der ÖZIV Tirol ist eine Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen mit dem Schwerpunkt auf Beratung und Information von und für Menschen mit Behinderungen.
Für unser ÖZIV SUPPORT-Angebot suchen wir für die Bezirke Reutte, Imst und Landeck

einen qualifizierten Coach (m/w) ab Mitte Nov. 19

für die prozessorientierte Begleitung von Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen bei Problemen in der Arbeitswelt

Angebotsprofil -  WIR BIETEN:

  • Angestelltenverhältnis mit ca. 20 - 25 Wochenstunden
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
    (Coaching, KlientInnengewinnung und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Regelmäßige Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach SWÖ KV Verwendungsgruppe 7 (mind. 2.330,60 Euro auf Basis Vollzeit) unter Anrechnung von Vordienstzeiten

Anforderungsprofil - WIR ERWARTEN: 

  • abgeschlossene zertifizierte Coaching- oder psychosoziale oder sozialpädagogische Grundausbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse (besonders MS Office)
  • Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Engagement und hohe soziale Kompetenz
  • Grundkenntnisse behinderungsrelevanter Rechtsbereiche (von Vorteil)
  •  Gute Kenntnisse der Soziallandschaft in Tirol (von Vorteil)

Wir freuen uns besonders auf Bewerber und Bewerberinnen, die Erfahrungen mit einer eigenen Behinderung oder chronischen Erkrankung mitbringen.

Haben Sie Interesse an dieser Position?  Dann schicken Sie bitte Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bis 31.10.2019 per Mail an  ÖZIV SUPPORT Tirol: andrea.trager@oeziv-tirol.at. Weitere Informationen unter Tel.: 0699-15 660 607.

ÖZIV SUPPORT Tirol wird finanziert durch das Sozialministeriumservice Tirol.