WIR SIND FÜR SIE DA! Der ÖZIV-Tirol steht Ihnen auch in dieser schwierigen Zeit telefonisch und online zur Verfügung!

Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Klientinnen und Klienten!

Auf Grund der von der Bundes- und Landesregierung festgelegten Maßnahmen zur Eindämmung des CORONAVIRUS bitten wir um Ihr Verständnis, 

dass das ÖZIV-Verbandshaus in Innsbruck und die Beratungsbüros des ÖZIV-SUPPORT derzeit geschlossen bleiben!

Gerade auch weil die von der Bundes- und Landesregierung beschlossen Ausgangsbeschränkungen absolut notwendig und wichtig sind - auch für Ihren persönlichen Schutz - wollen wir Sie trotzdem bestmöglich unterstützen.

Auch wenn derzeit die öffentliche Verwaltung und Netzwerkpartner nur eingeschränkt arbeiten und erreichbar sind und daher nicht alle Problemlösungen sofort möglich sind, können wir Ihnen doch mit unseren Unterstützungs- und Beratungsangeboten telefonisch und online zur Verfügung stehen!

Bitte wenden Sie sich auch an uns, wenn ihre persönliche Versorgungssituation (zB. Pflegeversorgung, Grundversorgung) als Person mit Behinderung oder chronischer Erkrankung auf Grund der derzeit besonderen Umstände schwierig ist!
Wir werden versuchen zusammen mit anderen öffentlichen Hilfsangeboten eine Lösung für Sie zu finden.Unsere MitarbeiterInnen arbeiten derzeit von zuhause aus und sind online vernetzt.

Ihre momentanen Kontaktmöglichkeiten zum ÖZIV-Tirol


Telefonisch:
ÖZIV Landesverband 
Montag bis Donnerstag von 08.00 – 12:00 Uhr u. 13.00 – 16.00 Uhr, Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr
unter der Telefonnummer: 0512  57 19 83
Anfragen an das ÖZIV SUPPORT-Team im beruflichen Zusammenhang unter der Telefonnummer: 
0699 15 660 607

Per E-Mail:
Grundsätzlich sind alle unsere Angebotsbereiche über die auf unserer Homepage angegebenen Email-Adressen erreichbar
UND allgemein unter der Email-Adresse: office[at]oeziv-tirol.at 
Die ÖZIV Support Coaches sind ebenfalls unter ihren direkten Kontaktadressen erreichbar:
ÖZIV SUPPORT Tirol Kontakte

Bitte beachten Sie in nächster Zeit auch unsere aktuellen Informationen auf unserer Homepage:
www.oeziv-tirol.at

Auch wenn wir davon ausgehen, dass Sie über die Medien ausreichend informiert sind, noch einmal die zwei wichtigsten Telefon-Hotlines zum Thema Coronavirus:

0800 555 621 - Coronavirus Hotline

1450 - NUR bei einem begründeten Verdacht, selbst Symptome
zu haben!
– Informationen zur Selbsteinschätzung der
Gefährdung unter:  https://corona.leitstelle.tirol/

Bitte passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund und wir hoffen, dass wir auch mit unserer Unterstützung gemeinsam diese herausfordernden Zeiten gut überstehen werden!

Michael Knaus, Obmann ÖZIV-Tirol
Mag. Hannes Lichtner, Geschäftsleitung