Aktuelles & Termine

Logo MVG

Monopolverwaltung - Tabaktrafik in Kössen zu vergeben

Rayon 6345 Kössen

Die Monopolverwaltung schreibt derzeit in Kössen eine neue Trafik aus und Menschen mit Behinderungen werden als Geschäftsinhaber*innen…

Eine Gesprächssituation zwischen einem Mann und einer Person im Rollstuhl. Credit: Shutterstock

AKTUELLE PRESSEAUSSENDUNG des ÖZIV Tirol anlässlich des „Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen“ am 5. Mai

Mehr Teilhabe und Inklusion durch die Abkehr vom medizinischen Modell von Behinderung

Anlässlich des „Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen…

ÖZIV Tirol Geschäftsführer Mag. Hannes Lichtner bei einer Präsentation während des Inklusions-Workshops in Kufstein. Foto: Stadtgemeinde Kufstein/Carmen Kleinheinz

„Kufstein, unsere Stadt für alle!“– ÖZIV Tirol begleitete einen Inklusions-Workshop für mehr Teilhabe und Inklusion in der Stadt Kufstein

Auf Initiative der Stadt Kufstein fand vor kurzem im Kulturquartier Kufstein ein Inklusions-Workshop statt mit der Fragestellung, wie kann die Teilhabe von…

Die Beteiligungsgruppe aus Elmen mit LH Anton Mattle, LRin Eva Pawlata, Gemeindeverbandspräsident Karl-Josef Schubert, Isolde Kafka (Vorsitzende Tiroler Monitoringausschuss), Michael Knaus (Obmann ÖZIV Tirol) und dem Koordinator der Beteiligungsgruppe Christian Plattner. © Land Tirol/Dorfmann

Mehr Barrierefreiheit und Inklusion in den Tiroler Gemeinden - Der ÖZIV Tirol arbeitet zusammen mit dem Land Tirol und dem Tiroler Monitoringausschuss an einem Gemeinde-Aktionsplan-Behinderung

  • Land Tirol arbeitet mit Tiroler Monitoringausschuss und ÖZIV Tirol an Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf Gemeindeebene

  • Checklisten mit…

Bernold Dörrer im Rollstuhl in einer Einkaufssituation im Supermarkt - er erreicht die höher gelegenen Obst- und Gemüsesorten vom Rollstuhl aus nicht.

"Unsichtbare Hürden" - Stadtmagazin 6020 begutachtet mit ÖZIV Tirol die Barrierefreiheit in Innsbruck

Gemeinsam mit Bernold Dörrer, Vorsitzender des ÖZIV Tirol Bezirksverein Innsbruck, und Gerhard Wieser von der ÖZIV Tirol Beratungsstelle für Barrierefreiheit…

Gruppenfoto vom Verbandstag 2023

Der ÖZIV Tirol begrüßt herzlich die neuen Mitglieder im Landesvorstand und bedankt sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihren großartigen Einsatz

Im Rahmen des alle vier Jahre stattfinden Verbandstages des ÖZIV Tirol am 25.11.2023 wurde von den Delegierten der Bezirksvereine auch ein neuer Landesvorstand…

Das Bild zeigt eine Person im Rollstuhl, der ein Schlüssel übergeben wird. An dem Schlüssel hängt ein Anhänger in Form eines Hauses.

Pressemitteilung zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember: Wohnschirm aufspannen auch für Menschen mit Behinderungen – kaum leistbarer barrierefreier Wohnraum in Tirol

Menschen mit Behinderungen und altersbedingten Einschränkungen sind auf barrierefreie und leistbare Wohnräume angewiesen - durch Teuerung und hohe Energiekosten…

Bild mit Text "Vielfalt verbindet". Es sind mehrere unterschiedliche Menschen mit und ohne Behinderung zu sehen.

EINLADUNG zum Diskussionsabend "Unsichtbare Behinderungen – Herausforderungen und Diskriminierungserfahrungen im Alltag"

TERMIN: Mittwoch 25.10.2023, 18:00 Uhr
ORT: Haus des ÖZIV Tirol, Innsbruck, Bürgerstraße 12 im Innenhof

 

Gruppenfoto von Vertreter*innen des ANMIC Südtirol und Trentino und des ÖZIV Tirol zusammen mit den geschenkten Bildern.

Überregionales Treffen des ÖZIV Tirol mit ANMIC Südtirol und Trentino

ANMIC ist als Nationaler Verband der Zivilinvaliden die größte Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen in Italien. Anfang September kam es in Bozen…

Bernold Dörrer am Stausee am Hahnenkamm in Höfen

Tolle Ausflugsziele in Reutte für Menschen mit Behinderungen

Im Bezirk Reutte wurden kürzlich zwei tolle und empfehlenswerte und weitgehend barrierefreie Ausflugsziele (wieder-)eröffnet.